+49 (0) 89 9810 8384 Termin anfragen

Invisalign

Die nahezu unsichtbare Behandlung für sichtbaren Erfolg. Für Jugendliche und Erwachsene bieten wir eine Behandlung der Zahnfehlstellungen mit dem Invisalign System an.

Invisalign – das unsichtbare Zahnschienen-System

Mit der Aligner-Therapie können leichte bis schwere Zahnfehlstellungen nahezu unsichtbar behandelt werden. Dazu werden transparente individuelle Kunststoffschienen (Aligner) angefertigt, die wie eine Zahnspange fungieren. Anders als Zahnspangen sind Aligner jedoch herausnehmbar und für andere während des Tragens nicht sichtbar. Diese Methode bietet viele Vorteile und eignet sich deswegen hervorragend für Erwachsene, die keine sichtbare Zahnspange möchten.

Wie läuft die Behandlung ab?

Beim Invisalign-Verfahren werden die Zähne zunächst diagnostisch untersucht und befundet. Meist kommen hier digitale Abformungen der Zahnbögen und digitale Röntgenaufnahmen zum Einsatz. Der gesamte Behandlungsplan orientiert sich anschließend an modernster digitaler Planungs- und Simulations-Technologie. Dies ermöglicht es dem Patienten das Behandlungsziel in einer virtuellen Simulation sichtbar vor Augen zu führen, bevor die eigentliche Behandlung beginnt. Diese Art der Transparenz gibt es bei einer klassischen Zahnspange selten.

Jede Behandlungsstufe wird nach den Vorgaben des Invisalign-Behandlungsplans durchgeführt. Dafür wird im Verlauf der Aligner-Therapie eine Serie herausnehmbarer, transparenter Aligner-Schienen angefertigt, die der Patient eine festgelegte Zeit tragen muss. Bei der Invisalign-Methode werden die Zähne Schritt für Schritt sanft und mit geringen Kräften aus ihrer Fehlstellung in die richtige Position bewegt. In jeder Behandlungsstufe werden gezielt nur bestimmte Zähne bewegt. Eine erfolgreiche Behandlung dauert, je nach Komplexität der Fehlstellung, zwischen 6 und 24 Monate. Dank der langjährigen Erfahrung und der Anzahl der mit dem Invisalign System in unserer Praxis bereits erfolgreich behandelten Patienten, sind wir in der Lage, auch umfangreiche Zahn- und Kieferfehlstellungen schnell und effizient zu korrigieren.

Was muss man bei der Anwendung von Invisalign beachten?

Die Align Technology hat sich durch die unsichtbaren Schienen besonders für die unauffällige Korrektur von Zahnfehlstellungen im Erwachsenenalter bewährt. Ein wichtiges Kriterium für den Erfolg der Align Technology ist vor allem, dass die Schiene häufig getragen wird. Nur bei einer Tragedauer von mindestens 16 bis 22 Stunden am Tag, kann kontinuierlich Druck auf die Zähne ausgeübt werden.

Auch die Mundhygiene ist beim Tragen wichtig. Vor dem Einsetzen sollten die Zähne gereinigt werden. Der Vorteil von Invisalign ist neben der unsichtbaren Zahnkorrektur auch die Möglichkeit, die Schiene selbstständig entfernen zu können. Dadurch können die Aligner vor dem Essen herausgenommen werden und nach dem Zähneputzen problemlos wieder eingesetzt werden.

Invisalign – Wir beraten Sie gerne

Sollten Sie weitere Fragen haben oder Informationen zum Thema Invisalign benötigen, vereinbaren Sie am besten einen Termin mit dem Invisalign-Anwender, unserem Kieferorthopäden, in unserer Praxis. Um eine erfolgreiche Invisalign-Anwendung zu garantieren ist eine intensive Beratung wichtig. Die Kosten der Invisalign-Behandlung hängen, wie jede kieferorthopädische Behandlung, von der Komplexität der Zahnfehlstellung und dem weiteren Behandlungsverlauf ab. Einfache Fehlstellungen lassen sich in kürzerer Zeit behandeln und sind dementsprechend weniger kostenintensiv.

Die Patienten profitieren von der eingesetzten Technologie, da bereits am Anfang der Verlauf der Behandlung visuell dargestellt werden kann. Grundsätzlich sind die Kosten für Invisalign mit denen, einer traditionellen Zahnspange vergleichbar. Informieren Sie sich am besten bei Ihrer Krankenkasse, ob die Kosten für die Behandlung übernommen werden kann. Bei Fragen und für genauere Informationen rund um die Themen Kosten und Behandlungsverlauf wenden Sie sich am besten an unsere Invisalign-Anwender.